Herzlich Willkommen beim Treenespiegel

aktuelle Ausgabe des Treenespiegels

Laden Sie hier die aktuelle Ausgabe des
Treene-Spiegels
herunter 

Zum Lesen der Online-Ausgabe benötigen Sie den Acrobat-Reader, den Sie kostenlos beim Hersteller Adobe herunterladen können:

Logo Adobe Reader

Liebe Treenespiegelleser,

wie Ihnen sicherlich bekannt ist, gibt es seit einiger Zeit Probleme bei der Zustellung des Treenespiegels. Zum einen wurde von der Post die Versendungsart geändert, woraus eine längere Vorlaufzeit resultierte. Bis zu einer endgültigen Lösung haben wir dem zunächst mit einem vorgezogenen Redaktionsschluss entgegengewirkt. Zum anderen benötigt man für die Zustellung an sämtliche Haushalte eine Sondergenehmigung der Post, die diese uns neuerdings nicht mehr erteilt. Hintergrund dafür sind offensichtlich gerichtliche Auseinandersetzungen mit Werbeverweigerern.

Als Ergebnis erhalten nun alle Haushalte, die an ihrem Briefkasten die Aufschrift „Bitte keine Werbung einwerfen“ oder Ähnliches haben, keinen Treenespiegel mehr. Wer trotzdem ein Exemplar des beliebten Mitteilungsblattes haben möchte, kann sich die Septemberausgabe im Amt bei Frau Klos, Zimmer 16, gerne abholen. Dort liegen ausreichend Exemplare bereit.

Sind Sie von dieser Neuerung betroffen und möchten den Treenespiegel zukünftig wieder mit der Post erhalten, bringen Sie bitte den abgebildeten Aufkleber gut sichtbar an Ihrem Briefkasten an. Sie finden das Schild auch auf Seite 23 des aktuellen Heftes.

Wir bedauern die Anhäufung der Unwägbarkeiten in Zusammenhang mit der Zustellung des Treenespiegels sehr, weisen aber ausdrücklich darauf hin, dass diese nicht von uns verursacht wurden. Wir bemühen uns intensiv, um den ständig wechselnden bzw. neuen Bedingungen der Postzustellung gerecht zu werden.

 

Die Gemeinden

Gemeinde Oeversee
Gemeinde Tarp
Gemeinde Sieverstedt